Sozialprojekte für und mit unseren Schüler/innen

 

Donnerstag, 06.10.2022

 

Höhenerlebnis für die 4. Klassen der Kochertalschule

 

Aufgeregt und voller Vorfreude kamen die Schüler der 4a und 4b an dem jeweiligen Ausflugstag in die Schule. Nachdem sie zu Beginn bei Teamspielen ihre gute Zusammenarbeit unter Beweis gestellt hatten, machten sich die 4. Klässler auf den Weg zum Kletterpark nach Weinsberg.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Kinder Erfahrungen in der Höhe sammeln und ihre eigenen Grenzen kennenlernen. So manch einer ist bei diesem Erlebnis über sich hinausgewachsen. Die Klasse 4c darf sich auf dieses Ereignis im kommenden Frühjahr freuen.

Hier noch einmal ein herzliches Dankeschön an "Promedent", die durch eine Spende von 500 € den Besuch des Kletterparks mitfinanziert haben. Ebenso gilt es aber auch den Eltern zu danken, die den Ausflug als Begleitpersonen und Fahrdienste unterstützten.“

Anja Guttroff, Schulsozialarbeit

 

 

Mittwoch, 28.09.2022

Teamtag für die Schüler/innen der ersten Klassen

 

„Frisch an der Schule, Kribbeln im Bauch, alles neu und viele Kinder, die man nicht kennt..

Erstmals wurde zum Start für die ersten Klassen gleich zu Beginn ein Team- Tag von der Schulsozialarbeiterin und den Klassenlehrerinnen durchgeführt. Bei Sonnenschein spazierten wir umher, sammelten Blätter und Blüten füreinander und führten Spiele zum Kennenlernen durch. Natürlich war auch genug Zeit für Vesperpausen und freies Spielen auf den Spielplätzen!

Den Kindern wurde außerdem die Klär-Ecke auf dem Pausenhof gezeigt. Wir übten bereits unterwegs, kleine Vorkommnisse untereinander gleich unter 4-Augen zu besprechen, damit sich jeder in der Klasse wohl fühlen kann. Hier wird nun im Schulalltag weiter darauf aufgebaut.“

 

Anja Guttroff - SSA

 

 

Dienstag, 20.09.2022

 

Teamtage für die Klassen 2a und b zum Start ins neue Schuljahr

 

In der ersten Schulwoche fanden gleich zu Beginn TEAMTAGE für die Klasse 2a und 2b statt.

Die Kinder hatten an dem Tag die Möglichkeit, sich durch Spiele besser kennenzulernen. Außerdem konnten sie bei Teamübungen herausfinden, was für Fähigkeiten in jedem stecken und wie man diese in die Klasse einbringen kann. In einer Übung ging es zum Beispiel für die einen Kinder darum, mutiger zu sein und sich einzubringen sowie für andere, sich auch einmal zurückhalten zu können und geduldig zu sein.

Der Teamtag fand zu Beginn im Klassenzimmer und danach je nach Wetter in der Halle und im Freien statt.“

 

Anja Guttroff - Schulsozialarbeit

 

 

Freitag, 08.07.2022

 

Fördermittel von "Promedent" für Höhenerlebnis

 

„WIR wollen hoch hinaus!“, schrieben die dritten Klassen der Kochertalschule Oedheim ausdrucksstark auf ein von ihnen gestaltetes Plakat, das sie zusammen mit der Schulsozialarbeiterin Frau Guttroff bei dem Förderwettbewerb von "Promedent" eingereicht haben. Die Arbeit hat sich gelohnt, denn "Promedent" hat ihnen 500 € für ihr Projekt zur Verfügung gestellt.

Die drei Klassen werden nun im Herbst mit der Schulsozialarbeiterin und ihren Klassenlehrerinnen einen Ausflug in den Waldkletterpark Weinsberg unternehmen. Hier steht in erster Linie die Förderung der Klassengemeinschaft im Vordergrund.

Durch die Pandemie mussten die Kinder in den letzten Jahren auf viele gemeinsame Erlebnisse verzichten. An diesem Tag können die zukünftigen Viertklässler sowohl ihren Zusammenhalt stärken als auch ihre eigenen Grenzen kennen lernen und Erfahrungen in der Höhe sammeln.

Anja Guttroff