Gemeinsam sind wir stark!

 

Lieber Besucher dieser Seite,

 

die aktuellen Geschehnisse in der Ukraine bewegen sehr viele Menschen weltweit. Mit Sicherheit sind auch russische Mitmenschen davon betroffen und gegen den Krieg. Viele in der Ukraine lebende Menschen, haben in den vergangenen Tagen ihr gewohntes Umfeld, ihre Freunde und ihre Sicherheit verloren. Ganz davon zu schweigen, dass etliche ihr Leben lassen mussten.

Viele Kinder - auch im Grundschulalter - sind gerade auf der Flucht und leben in Angst. Deshalb ist es uns ein Anliegen, gemeinsam mit unseren Familien, Eltern und vor allem den Schüler/innen der Kochertalschule und der Stephen-Hawking-Schule ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Sicherlich nur ein Kleines, aber dieses zählt mit Sicherheit genauso. 

Im Folgenden möchten wir allen, die der Kochertalschule verbunden sind, die Möglichkeit geben, uns einen Beitrag für unsere Aktion zuzusenden. Das können z.B.: selbst gemalte Bilder, selbst verfasste Texte etc. sein:

Ein herzlicher Dank geht an alle, die sich daran beteiligen möchten:

 

Jonas Thom, Klasse 1a

 

 

Matteo Fossanova mit seinen Eltern, Klasse 4b

 

 

Luisa Ungemach, Kindergartenkind, 6 Jahre alt

 

 

Felix Knoll, Klasse 1a

 

 

Lara Strubert, Klasse 4b

 

 

Alisa Bertsch, Klasse 1a

 

 

Die SuS der Klasse 3c mit Frau Rüdele

 

 

David Bergmann, Klasse 1a

 

 

Klasse 2a mit dem Team der Stephen-Hawking-Schule, Frau Wisura und Frau Terzer

 

 

Elias Bergmann, Klasse 3a

 

 

Hilal Oruc, Klasse 2c

 

 

Milana, 8 Jahre aus der Ukraine

 

Klasse 3a mit Frau Eckardt

 

Klasse 4b

 

Klasse 3b mit Frau Bergler-Stier